Fall 3: Technische Umsetzung einer Informationsplattform für einen weltweit agierenden Konzern

Ausgangslage:

Ein international agierendes Unternehmen beauftragte eine Generalagentur, das Corporate Design unternehmensweit, das bedeutete weltweit, für alle Büros und externen Dienstleister verfügbar zu machen. Die Generalagentur konzipierte und entwarf die Site inhouse. Da TYPO3 als technische Grundlage für die Entwicklung gewählt wurde, beauftragte uns die Generalagentur mit der Umsetzung und der Ausarbeitung der Informationsplattform.

Die Aufgabe:

Die von der Generalagentur erstellten Entwürfe und beschriebenen Funktionen sollten durch uns konkretisiert und technisch umgesetzt werden.

Was wir getan haben:

Wir übernahmen das Projekt als ausführende Agentur. Aus den grafischen Entwürfen und dem Grundkonzept entwickelten wir ein Feinkonzept mit der genauen Beschreibung und dem Layout der einzelnen Funktionen und Screens. Für die Umsetzung in TYPO3 konzipierten und programmierten wir zwei neue TYPO3-Extensions. Zudem erweiterten wir den Funktionsumfang weiterer Extensions und integrierten verschiedene Technologien (jQuery, PDF-export, Zip-Komprimierung von Downloadpaketen aus mehreren Dateien). Das Backend von TYPO3 wurde für die Aufgabe angepasst.

Ergebnis:

Das Corporate Design wurde bis in die letzten Details durchgesetzt (wichtig bei einer Corporate-Design-Plattform). Eigene Funktionen ergänzten und komplettierten den geplanten Funktionsumfang.
Die Plattform wird nun von den Mitarbeitern gepflegt und aktualisiert. 

socialbookmarks